Frische Wachteleier & frisches Wachtelfleisch direkt vom Hof
Bio-zertifiziertes Futter für unsere Wachteln
Service & Beratung: 06207 / 2031389


Startseite > Marken > Dieckmann & Hansen
< Dieckmann & Hansen
Kaviar-Osietra
  • Kaviar-Osietra
  • Osietra-Kaviar für Wachteleier - Gourmet Häppchen
Kaviar-Osietra
 
  • Kaviar-Osietra
  • Osietra-Kaviar für Wachteleier - Gourmet Häppchen
  • Kaviar-Osietra
  • Osietra-Kaviar für Wachteleier - Gourmet Häppchen

Osietra-Kaviar / Russischer Stör (A. gueldenstaedtii)

Größe
Osietra-Kaviar 30 g Doseam Lager: Lieferzeit: 2-3 Werktage ** 53,99 € 

Grundpreis: 1.799,67 €/kg

Osietra-Kaviar 50 g Doseam Lager: Lieferzeit: 2-3 Werktage ** 79,99 € 

Grundpreis: 1.599,80 €/kg

53,99 €

ehem. UVP: 0,- €

UVP: 0,- €

Grundpreis: 1.799,67 €/kg

inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

ooooo (0)

Variante: 

Artikelnummer: 60002

  • am Lager: Lieferzeit: 2-3 Werktage **

Samtig-nussiges Aroma von Haselnuss und Walnuss. Osietra ist aufgrund unverwechselbaren, nussigen Geschmacks sehr begehrt. Am Gaumen entwickelt dieser Kaviar eine wunderbare Cremigkeit. Mittelgroßes Korn mit festerer Schale in Bernsteinfarben über verschiedene Brauntöne bis hin zu Anthrazit. Ein prächtiges Farbenspiel.

Osietra Kaviar begeistert durch:

  • seine Korngröße von 2,2 mm.
  • Samtig-nussiges Aroma von Haselnuss und Walnuss.
  • seine Kaviarreife. Erst mit einem Alter von 14 Jahren der Störweibchen, wird der Rogen geerntet.

Osietra-Kaviar wird vom Russischen Stör gewonnen. Er kann über zwei Meter lang werden. Mit einem Gewichten von mehr als 100 kg. Laichreife tritt mit ca.14 Jahren ein. Sein fester großer Rogen, dessen Farbspiel von Hellgelb über diverse Brauntöne bis hin zu Anthrazit reicht, hat diese Fische zu „Hauptkaviarlieferanten“ werden lassen.

Osietra besitzt eine Korngröße von rund 2,2 mm. Geschmacklich liegt Osietra Kaviar zwischen Beluga, welcher mild zu bezeichnen ist und kraftvoll, würzig schmeckenden Baerii.

Wie alle Störe von Dieckmann & Hansen, lebt auch der Osietra in Teichen unter freiem Himmel. Unter artgerechte Haltung, wo Störe dem Wechsel der Jahreszeiten ausgesetzt sind und einen Teil ihres Futters selber jagen. So entwickeln die Weibchen einen besonders hochwertigen Rogen, für einen ebenso hochwertigen Osietra-Kaviar.

Osietra-Stör (A. gueldenstaedtii). Samtig-nussiges Aroma. Mittelgroßes Korn mit festerer Schale in Bernsteinfarben über verschiedene Brauntöne bis hin zu Anthrazit. Gesalzen. Aus Aquakultur in Deutschland. Ab Bestellung mindestens 6 Wochen haltbar.

Bei Produktion ist richtiges Salzen des Rogens nicht nur für Haltbarkeit vom Kaviar wichtig, sondern für Geschmack vom Kaviar von großer Bedeutung. Dieckmann & Hansen knüpft hier an vergangenen Zeiten an und verwendet immer noch Salz aus Lüneburg.

Seit 2009 ist Wildfang für Stör verboten. Es ist nur Handel aus gezüchteter Haltung erlaubt. In quellwassergespeisten Teichfischerei in Schleswig-Holstein leben Störe bis zur Reife. Mit viel Bewegungsfreiheit, artgerechter Haltung unter freiem Himmel.

So sind sie natürlichem Licht- und Wetterbedingungen ausgesetzt. Des Weiteren können sich die Störe zusätzlich mit wertvoller Naturnahrung versorgen. Vor der Ernte werden die Störe in sandige Lagunen gesetzt. In klares, kühles Quellwasser. Der Kaviar wird behutsam entnommen. Danach gespült und mild mit speziell gesiedetem Salz aufbereitet.

Luftdicht verpackt reift er bei minus 4 Grad Celsius bis er Sie - handabgefüllt - erreichen kann.

Jeder Kaviar hat sein eigenes Geschmackserlebnis.

Das alles garantiert die hervorragende Qualität und den exzellenten Geschmack unseres Kaviars.

Vom Osietra-Stör (A. gueldenstaedtii). Samtig-nussiges Aroma. Mittelgroßes Korn mit festerer Schale in Bernsteinfarben über verschiedene Brauntöne bis hin zu Anthrazit. Gesalzen. Aus Aquakultur in Deutschland.

Zubereitet ist Kaviar auf Wachteleiern sehr schnell und einfach. Überraschen Sie Familie, Gäste mit einem ganz besonderen kulinarischen Highlight für besondere Anlässen. Verwöhnen Sie Partner*in mit etwas ganz exklusiven für gemeinsame Stunden.

Zubereitungszeit in ca. 20 Minuten. Sie benötigen dafür:

  • 12 oder 18 Wachteleier
  • 30 g oder 50 g Kaviar
  • 150 g Crème Fraîche
  • etwas Salz
  • weißer Pfeffer
  • 1 rote Zwiebel
  • Petersilie

Zubereitung:

  • Wachteleier hart kochen
  • Eier abschrecken und schälen
  • geschälte Eier halbieren
  • Crème Fraîche mit Salz und Pfeffer würzen, abschmecken
  • Zwiebel häuten, sehr fein hacken
  • Petersilienblättchen waschen
  • Crème Fraîche in eine Spritztüte füllen. Sollten Sie keine zur Hand haben, nutzen Sie Gefrierbeutel. Hier schneiden Sie eine Ecke ab.
  • Crème Fraîche auf Eierhälften spritzen
  • wenig Perlzwiebel darauf geben
  • ca. 1/3 TL Kaviar auf Crème Fraîche setzen
  • nun mit Petersilie garnieren
  • anrichten
  • guten Appetit


Mehr Informationen zum Artikel anfordern
Allgemeine Hinweise zur Bestellung
  • Die Versandkosten betragen 4,90 €.
  • Express Versandkosten zzgl. 19,90 €
Weitere Informationen zu den Lieferbedingungen >
Passend dazu
Zubehör
Ähnliche Artikel
Zusammengekauft mit
Frische Wachteleier & frisches Wachtelfleisch direkt vom Hof Frische Wachteleier &
frisches Wachtelfleisch direkt vom Hof
Bio-zertifiziertes Futter für unsere Wachteln Bio-zertifiziertes Futter
für unsere Wachteln
  Service & Beratung:
06207 / 2031389
  Schneller Versand
durch DHL