Frische Wachteleier & frisches Wachtelfleisch direkt vom Hof
Bio-zertifiziertes Futter für unsere Wachteln
Service & Beratung: 06207 / 2031389


Startseite > Wissenswert
< Wissenswert

Wachteleier kochen

Co_gekochte_Wachteleier_thumb_200x200

Wie lange müssen Wachteleier kochen, bis sie wachsweich sind? Und wie lang, bis sie hart sind? Müssen die Wachteleier angestochen werden?

das Anstechen oder auch Anpieksen, ist wegen der kleinen Luftblase nicht nötig. Im Einzelfall kann passieren, dass die zarte Schale während des Kochvorgangs leichte Risse bekommt.

Co_Topf_mit_Wachteleiern_thumb_200x200

Wachteleier sollten bereits im kalte Wasser liegen bevor es kocht. So können sich Wachteleier an die langsam steigende Temperatur gewöhnen und überstehen die Siede Grenze.

Co_Topf_mit_kochendem_Wasser_thumb_200x200

Nach 4 Minuten haben Sie Ihre perfekt gekochten, harten Wachteleier. Nun schrecken Sie die Wachteleier unter kaltem, fließendem Wasser ab oder legen Sie die Eier in Eiswasser.

Schälen und servieren Sie diesen Delikatesse, oder verarbeiten Sie die Wachteleier zum Beispiel im Salat weiter. 

Wachtelei_weich_gekocht_thumb_200x200

Sie möchten wachsweiche Wachteleier?

Kochzeit liegt bei 2 Minuten. Jedoch muss das Wachtelei, um die genaue Kochdauer zu bestimmen, erst in das bereits kochende Wasser vorsichtig gelegt werden. Dies tun Sie am besten mit einer Schaumkelle.

 

Nach 2 Minuten schrecken Sie die Wachteleier unter kaltem, fließendem Wasser ab, oder legen Sie die Eier in Eiswasser. Das Eiswasser eignet sich für wachsweiche Wachteleier besser. Da die Temperatur im Ei schneller runterkühlt und somit ein weiter durchgaren des Eigelbes verhindert wird. Dies kann im fließenden Wasser durchaus der Fall sein. Jetzt öffnen Sie das Wachtelei und genießen cremiges Eigelb.  

Denken Sie Bitte immer an Ihre Sicherheit!

Benutzen Sie stets Küchen taugliches Equipment wie Topf, Schaumkelle oder Löffel. Fassen Sie niemals mit den bloßen Händen in das kochende Wasser!!!

 

Wachteleier sind kleine Protein- und Vitaminbomben. Köstliche Eigelb besteht zu mehr als der Hälfte aus gesunden, ein- und mehrfach ungesättigten Fettsäuren, die gesund und sättigend sind.

 

Frische Wachteleier können entweder bei Raumtemperatur ca. 3 Wochen gelagert werden und halten sich im Kühlschrank etwa 2 Monate. Gekochte Wachteleier sind bei Zimmertemperatur etwa 3 Tage, im Kühlschrank bis zu 2 Wochen haltbar.

 

Gekochte Wachteleier machen sich gut auf Buffets. Entweder als ganzes Ei oder halbiert und mit Mayonnaise, Kaviar oder Eiersalat aus Wachteleiern gefüllt. Kinder lieben die kleinen Eier als Frühstücksei.

Weiter zu Wachteleier  >
Frische Wachteleier & frisches Wachtelfleisch direkt vom Hof Frische Wachteleier &
frisches Wachtelfleisch direkt vom Hof
Bio-zertifiziertes Futter für unsere Wachteln Bio-zertifiziertes Futter
für unsere Wachteln
  Service & Beratung:
06207 / 2031389
  Schneller Versand
durch DHL